Hitzefrei am Donnerstag

Liebe Eltern, 

wie Sie wissen, gibt es seit dem Schuljahr 2016/17 eine gemeinsam mit dem Elternbeirat erarbeitete Hitzefreiregelung an unserer Schule. Sie kennen das Verfahren, denn Sie haben bereits über das Formular auf Seite 33 im Schulplaner eine Rückmeldung an die Klassenleitung gegeben, ob Ihr Kind grundsätzlich auch bei Hitzefrei bei uns an der Schule betreut werden soll.

Was, wenn mein Kind auch bei Hitzefrei an der Schule bleibt?

Dann brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen. Ihr Kind wird auch an heißen Tagen bei uns betreut werden.

Was, wenn mein Kind bei Hitzefrei früher nach Hause darf?

Dann beachten Sie bitte ab heute die Mitteilung dazu auf der Homepage der Schule unter Aktuelles – Hitzefrei. Ihr Kind wird in der Regel zusätzlich eine Notiz dazu im Schulplaner haben.

Hitzefrei wird immer am Vortag bis 12:30 Uhr angekündigt.

Nur wenn Hitzefrei angekündigt ist, findet es auch statt. 

Wir kündigen Hitzefrei einen Tag im Voraus an, damit Sie Sicherheit haben. Manchmal verschlechtert sich das Wetter. Damit es nicht zu Verwirrungen kommt, bleibt es bei angekündigtem Hitzefrei, auch wenn sich das Wetter verschlechtert. In der Regel ist das Schulhaus ohnehin tagelang heiß und am Nachmittag eine Belastung im Hinblick auf eine gute Lernleistung für Ihr Kind.

Ein Kind darf nur früher nach Hause gehen, wenn der Rücklauf auf Seite 33 im Schulplaner vollständig ausgefüllt und von Ihnen unterschrieben ist.

Verpassen die Kinder, die gehen Unterricht?

Am Hitzefreitag findet ab 14:00 Uhr kein Unterricht mehr statt. Die Kinder, die in der Schule verbleiben, werden mit den Lehrkräften und den Bezugserzieher*innen draußen oder im Haus Freizeitbeschäftigungen nachgehen. Es findet also für alle Kinder Hitzefrei statt und kein Unterricht.

Wie ist die aktuelle Situation im Schulhaus?

Heute wurde uns aus allen Klassenzimmern bereits um 10:00 Uhr gemeldet, dass Temperaturen zwischen 26 und 28 Grad gemessen wurden. Ein Arbeitsraum soll eine Temperatur unter 26 Grad haben. 
Wir lüften an heißen Tagen das Schulhaus am frühen Morgen bereits ab 6:00 Uhr und schließen die Jalousien, bevor die Sonne scheint. So auch heute. Dennoch heizt sich das Haus sehr auf. 

Erstes Hitzefrei am Donnerstag, 23.06.2022

Aufgrund der Wettervorhersage und des aufgeheizten Schulhauses gehen wir davon aus, dass es am Donnerstag am Nachmittag in den Klassenräumen über 30 Grad haben wird. Deshalb kündigen wir bereits heute Hitzefrei für Donnerstag an.

Wird es an Montagen Hitzefrei geben?

Nur, wenn wir dies bereits an Freitagen voraussehen können. Wenn an Freitagen kein Hitzefrei für den kommenden Montag angekündigt ist, gibt es kein Hitzefrei. Selbst dann nicht, wenn es sehr warm wird.   Bitte rufen Sie an Montagen nicht im Sekretariat an und fragen, ob doch Hitzefrei ist, wenn es nicht am Freitag davor angekündigt wurde.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an uns.

Sonnige Grüße

Martina Schmidt und Tim Speicher, Schulleitungsteam